Begegnung mit Dr. h. c. Hannes Schmid

Begegnung mit Dr. h. c. Hannes Schmid

Wer Hannes Schmid zuhört, staunt und ist ergriffen von der Leidenschaft und Schaffenskraft eines Mannes, der die 70 überschritten hat, aber nur so sprüht vor Ideen. Heute hatte ich die Gelegenheit, ihn in seinem Büro zu besuchen und mit ihm über ein Referat zu sprechen, das er für die HFWpremium, ein Zusammenschluss der HFW Aarau, Baden, Basel, Bern, Schaffhausen und Zug, am 13. November in Olten halten wird.

Hannes Schmid zählt zu den bedeutendsten Fotokünstlern der Schweiz. Langjährige Reisen führten ihn rund um den Globus, wo er als Werbe-, Mode- und freier Fotograf seine charakteristische Bildsprache entwickelte. Weltruhm erlangte Hannes Schmid mit seiner Inszenierung des Marlboro-Cowboys. Legendär sind auch seine über 70’000 Fotos der grössten Rockstars. All dies ist zweifellos beeindruckend.

Noch mehr fasziniert mich sein Lebensprojekt: Im Jahre 2012 gründete Hannes Schmid Smiling Gecko, eine Stiftung, die nachhaltige Projekte für die Ärmsten in Kambodscha realisiert. Im April 2018 verlieh ihm die Universität Zürich für sein humanitäres Wirken die Ehrendoktorwürde.

Hannes Schmid
Hannes Schmid

Die Kommentare sind geschloßen.