Reality Training

Reality Training

Eine Polizeipatrouille erhält von der Einsatzleitung den Auftrag auszurücken. Der Grund: Verdacht auf häusliche Gewalt in einer Mietwohnung. Die Polizisten klingeln an der Wohnungstüre. Niemand öffnet. Sie klingeln noch einmal, etwas länger. Wieder nichts. Sie klopfen an die Tür. Keine Reaktion. Nur Geschrei, aufgeregte Stimmen. Hilferufe dringen nach aussen. Die Polizisten öffnen die Türe, rufen den Namen der Wohnungsmieter, melden sich als Polizei an, treten vorsichtig in die Wohnung ein und finden eine Frau vor – ausser sich vor Wut; sie hält einem Mann (ihrem Ehemann?) ein grosses Küchenmesser etwa zwanzig Zentimeter vor das Gesicht. Sie bedroht und beschimpft ihn aufs Heftigste, wirft ihm vor, er habe sie mit ihrer besten Freundin betrogen. Der Mann bestreitet es, versucht die Frau zu beruhigen – erfolglos.

Wie reagieren die Polizisten? Was ist angemessen? Wie beruhigen sie die Frau? Wie entschärfen sie die Situation? Fragen über Fragen, für deren Beantwortung die Polizisten wenig Zeit haben. Jetzt müssen sie das anwenden, was sie gelernt haben.

Solche Situationen werden realitätsnah an der Polizeischule in Amriswil – im sogenannten Reality Training – geübt. Auf Einladung von Marcus Kradolfer, Direktor der Polizeischule Amriswil, hatte ich zusammen mit den Mitgliedern der Schulleitung der Handelsschule KV Schaffhausen Gelegenheit, einem solchen Training beizuwohnen. Es ist die höchste Anwendungsstufe in der Ausbildung der angehenden Polizisten.

Wir sassen im Schulzimmer und schauten auf die Leinwand, die zeigte, wie sich die Polizeipatrouille in der beschriebenen Situation verhielt. Erfahrene Schauspieler simulierten das streitende Ehepaar. Anschliessend wurde das Verhalten der Patrouille mit den Instruktoren und Polizeipsychologen besprochen. Die realistische Ausbildung der angehenden Polizisten hat mich beeindruckt. Der Nachmittag hat mir auch gezeigt, wie anspruchsvoll die Ausbildung zum Polizisten ist und wie herausfordernd und belastend ihre Einsätze sein können.

Reality Training
Reality Training

Schreibe einen Kommentar